Herzlich Willkommen im Bereich der SG 1927 Marborn e. V. auf Marborn.de

Nachfolgend finden Sie die Beiträge aus dem Vereinsleben. Möchten Sie mehr Informationen über den Verein erfahren, benutzen Sie das linke Menü.

SG Marborn : SV Herolz 3:5 (2:2)

Es war das erwartete Spitzenspiel mit viel Tempo und Kampf. Unsere Jungs boten der starken Herolzer Mannschaft lange Paroli, verlangten Ihnen alles ab und kamen am Ende durch eine unglückliche Nicht-Entscheidung ins Hintertreffen, alles in allem war Herolz aber den Tick stärker.

JSG Sinntal 3 : SG Marborn 2:4 (1:3)

Der Spielplan wollte es so, drei Tage nach dem Pokalfinale trafen die beiden Mannschaften in der Meisterschaftsrunde wieder aufeinander. Konnte Sinntal das Spiel nun umdrehen? Nein, sogar klarer als am Sonntag gab es einen souveränen 4:2 Sieg. Dass die Jungs Power haben, wussten wir, aber heute kamen auch spielerische Aktionen dazu, die teilweise richtig klasse waren.

SG Marborn : JSG Sinntal 2:1 (0:0)

Toller Erfolg für die SG Marborn. Die Jungs um das Trainerteam Alexander und Detlef haben sich den Kreispokalsieg gesichert. In einem spannenden und ausgeglichenen Finalspiel gegen die starke JSG Sinntal siegten die Jungs knapp, aber verdient mit 2:1. Vor großer Kulisse mit zahlreichen Marborner Zuschauern gelang der größte Erfolg für die Jugendabteilung seit Jahren. Ebenfalls Dank an den FV Steinau für die gute Ausrichtung vor, während und nach dem Spiel.

20150531 Kreispokalenspiel SGM-JSG Sinntal 004

FV Steinau : SG Marborn 3:2 (1:2)

Super gekämpft, super gespielt, leider knapp verloren. Gegen die starke Steinauer Mannschaft hat unsere junge Mannschaft prima gespielt und sich eigentlich mehr verdient. Wieder ohne den verletzungsbedingt fehlenden Hannes  lies der Start in das Spiel schlimmes erahnen, 1:0 für den FV nach 3 Minuten, aber was die Jungs dann geleistet haben, vor allem spielerisch, war stark.

Am Sonntag, den 31.05.2015 findet um 13 Uhr auf dem Sportplatz in Steinau das Kreispokalfinale der E-Junioren zwischen der SG Marborn und der JSG Sinntal 3 statt. Schon jetzt ein Riesenerfolg für die Jungs um Alexander und Detlef. Bitte unterstützt die Mannschaft, sie hat es sich mit sehr guten Leistungen verdient!!!