Am Samstag, den 30.05. fand das letzte Saisonspiel der abgelaufenen Saison der 1. Mannschaft statt, bei der wir einen sehr zufrieden stellenden 5. Tabellenplatz erreichten. Das offizielle Saisonziel war nach den vielen Abgängen zum Saisonwechsel - insbesondere zur SG Huttengrund - und einer dadurch neu zusammengestellten Mannschaft, der Klassenerhalt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit gerade einmal 4 Punkten aus den ersten 7 Spielen, begann die Saison ab dem Heimspiel gegen Heubach, das souverän mit 5:0 gewonnen wurde. Darauf folgten weitere Siege gegen Mottgers/Schwarzenfels, Huttengrund (4:1 Auswärtssieg!), Distelrasen, Weichersbach und Steinau. Es folgte das jedem Anwesenden negativ in Erinnerung bleibende Auswärtsspiel in Jossa, bei dem wir rein sportlich gesehen ärgerlich und unnötig mit 4:3 verloren. Der spätere Meister SG Bad Soden wies uns trotz guter Leistung im letzten Spiel 2014 mit 4:1 in die Schranken.

Der Start in die Rückrunde war das krasse Gegenteil zum Saisonstart: 7 Siege in 7 Spiele. Höhepunkt und gleichzeitig Ende der Siegesserie war der 3:0-Heimerfolg gegen die SG Huttengrund. Leider folgten danach 5 Niederlagen in Folge, ehe das letzte Saisonspiel mit 2:2 gegen die SG Weiperz bestritten wurde und so zu einem versöhnlichen Abschluss geführt hat.

Negativer Höhepunkt der Saison war sicherlich die schwere Knieverletzung unseres langjährigen Torwarts Felix Oberländer, der bereits angekündigt hatte, dass die Saison 2014/2015 aus gesundheitlichen und beruflichen Gründen seine letzte sein sollte. Seine Operation steht noch aus, so dass wir ihm auch auf diesem Wege dafür alles Gute wünschen und hoffen, dass er recht schnell und vor allem vollständig genesen wird!

Auch aus diesem Grunde, wünsche ich persönlich allen Spielern in erster Linie keine Verletzungen, Teamgeist und nicht zuletzt den sportlichen Erfolg für die kommende Saison!

Anbei der Trainingsplan, der bereits auch im Terminkalender der Homepage erfasst ist.

Kommentare  

-1 # Thilo Sommer 2015-06-25 20:50
Tach Mädels,

Gratulation auch aus Bad Braunschweig zu der tollen Leistung.Es freut mich immer wieder wenn ich auf marborn.de die Zusammenfassung en von den KLEINEN und den gROSSEN lese
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren