Am Wochenende 24./25.06.2017 finden zum 90-jährigen Bestehen der SG Marborn Juniorenturniere der G-, F-, E- und D-Junioren statt. Als Turniersponsor konnte das regionale Kommunikationsunternehmen M-net gewonnen werden, welches den Main-Kinzig-Kreis flächendeckend mit schnellem Internet versorgt.


Für die M-net Juniorenturniere ist folgender Ablauf geplant:

Samstag, 24.06.2017

  • 09:30 Uhr bis 14:00 Uhr   M-net Juniorenturnier der F-Junioren mit 10 Mannschaften
  • 14:45 Uhr bis 18:15 Uhr  M-net Juniorenturnier der E-Junioren mit 8 Mannschaften
  • Anschließend Sommernachtsfest der SG Marborn mit open End.

Sonntag, 25.06.2017

  • 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr  M-net Juniorenturnier der G-Junioren mit 7 Mannschaften
  • 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr M-net Juniorenturnier der D-Junioren mit 4 Mannschaften
  • Die SG Marborn freut sich auf Euren Besuch. Wie immer ist für Essen und Trinken ausreichend gesorgt. 

Kreispokalfinale  JSG Steinau/Marborn : JFV Bad Soden-Salmünster  1:3 (1:0)

So muss ein Pokalspiel sein. Spannend bis zum Ende, 2 starke Mannschaften und die Entscheidung erst in der letzten Spielminute. Beide Mannschaften lieferten sich einen tollen Pokalfight auf hohem Niveau, leider mit dem unglücklichen Ende für unsere Jungs.

Zum dritten Mal in Folge erreichten die E-Junioren der JSG Steinau/Marborn das Finale des Kreispokals. Gegner ist der JFV Bad Soden-Salmünster, was sicher ein spannendes Finale garantiert. Gespielt wird am kommenden Sonntag, den 07.05.2017 um 10:30 in Hintersteinau. Die Mannschaft der E1-Junioren der JSG Steinau/Marborn würde sich über tolle Unterstützung sehr freuen. 

Für ihr leider viel zu früh und völlig unerwartet verstorbenes Mitglied Matthias Mehler, veranstalteten die "Kinzigtaler Pokerfreunde" am 18.06.2016 ein Pokerturnier hier im Vereinsheim der SG Marborn. Nahezu 40 Spieler hatten sich zu diesem Anlass eingefunden und erspielten über nahezu 8 Stunden einen stattlichen Geldbetrag, welcher der Familie Mehler einige Tage später überreicht wurde. Der am 15.04.2016 mit nur 55 Jahren völlig unerwartet verstorbene Matthias Mehler war seit Anbeginn des Pokerclubs mit dabei und extrem beliebt. Viele kannten ihn auch als praktizierenden Arzt und Orthopäden mit seiner Praxis in Schlüchtern.
Mit dem Turnier wollte der Pokerclub seine Verbundenheit mit der Familie auch auf diesem ungewöhnlichen Weg deutlich machen. Für die "Kinzigtaler Pokerfreunde" ist es denkbar, dieses Turnier in Zukunft jährlich zum Andenken an Matthias Mehler durchzuführen. Folgend ein paar Eindrücke vom Turnier:

20160618 Gedenk Pokerturnier Mehler 003

Wir gratulieren den diesjährigen Siegern des Tippspiels unserer Homepage!

Der erste Preis geht dieses Jahr an Sebastian Lifka, der zweite Preis an Mathias Lifka sowie der dritte Preis an unseren ehemaligen Torhüter Thorsten Paul.

Die Preise können wie jedes Jahr ausschließlich beim diesjährigen Oktoberfest (26.-28.09.) des Fördervereins der SG Marborn eingelöst werden.

Wenn auch ohne Geld- oder Sachpreis, sollen die Gewinner des C-Liga-Tippspiels nicht unerwähnt bleiben.

1. Platz: Sebastian Lifka, 2. Platz: Christoph Bangert, 3. Preis: Matthias Lifka