Großen Anklang fand in Marborn die Wahl zum Kinder- und Jugendbeirat für die Gesamtstadt. Insgesamt 21 Jugendliche und Kinder waren erschienen, um ihre Interessensvertreter in den städtischen Beirat zu entsenden.

20110920_Jugendbeiratswahl_002

Der Kinder- und Jugendbeirat vertritt die Interessen der Kinder und Jugendlichen der Stadt, ist von den städtischen Gremien zu allen wichtigen Angelegenheiten Kinder und Jugendliche betreffend zu hören und hat ein Vorschlagsrecht über den Magistrat in die Stadtverordnetenversammlung. Der Ortsteil Marborn hat einen Sitz in dem Beirat. Als Vertreterin Marborns in den Kinder- und Jugendbeirat wurde Felicitas Protzmann gewählt, Stellvertreter ist Marcus Weißelberg. Im Anschluss an die Wahl führte Ortsvorsteher Arnold Lifka die Jugendlichen durch die neuen Räumlichkeiten der Begegnungstätte und zeigte insbesondere den neu geschaffenen Jugendraum, welcher von den Jugendlichen interessiert und freudig aufgenommen wurde.

20110920_Jugendbeiratswahl_001