G-Junioren

G-Junioren (Bambinis)

Nachdem nach der Spielrunde 2010/2011 die Hälfte der Mannschaft in die F-Junioren wechselte, stand für die vergangene Spielrunde ein Neuanfang an. Sechs Spieler verblieben in den G-Junioren, 5 neue Spieler kamen hinzu. In der Spielrunde 2011/2012 hat sich die Mannschaft gut entwickelt und vor allem in der Halle sehr gute Ergebnisse erzielt. Drei Spieler sind altersbedingt in die F-Junioren aufgestiegen, zwei neue Spieler sind dazu gekommen. Jeder Rundenbeginn ist immer eine "Wundertüte", da man nicht einschätzen kann, wo die Mannschaften alle stehen. Diese verspricht nun auch wieder viel Spannung für die kommende Spielrunde 2012/2013. Neue Spieler und helfende Hände sind sehr gerne gesehen und mögen sich bei Interesse bitte mit den Trainern/Betreuer Patrick Artus (Tel.: 0175-4042120) und Karsten Dill (Tel.: 06663 / 918344) in Verbindung setzen.

 

SGM -G-Jugend 2012 001
stehend v.l.: Laurenz, Hannes, Lukas, Tim, Timo, Trainer Karsten Dill
sitzend v.l.: Jan Luca, Paul, Kevin, Lars, Sebastian

Die Aufnahme entstand vor dem 12:0-Sieg gegen die JSG Freiensteinau am 18.08.2012.

SG Marborn : JSG Altengronau/Jossa  16:0 (6:0)

In ihrem letzen Spiel als G-Junioren kamen unsere jüngsten Kicker zu einem hohen 16:0 Erfolg gegen die JSG Altengronau/Jossa. Sechs verschiedene Torschützen sorgten für einen glanzvollen Abschluss. In der neuen Saison werden die “Kleinen” eine gute Verstärkung für die F-Junioren sein.

SG Marborn : JSG Gundhelm/Hutten 14:0 (7:0)

Einen hohen Erfolg gegen tapfere Gäste der JSG Gundhelm/Hutten gelang den jüngsten Kickern der SGM. Das 14:0 war wieder ein Zeichen der Spielstärke der Jungs. Bemerkenswert ist noch, dass 5 von 7 Spielern die Tore erzielten.

SG Marborn : SG Ulmbach 8:4 (4:2)

Erfolgreich wie die Fußball-Nationalmannschaft waren unsere G-Junioren in ihrem Heimspiel am Freitag, den 04.07. gegen die SG Ulmbach, das mit 8:4 gewonnen wurde. Es war drückend warm und wegen der Fernsehübertragung des WM-Spiels Frankreich-Deutschland wurde absprachegemäß um 17 Uhr begonnen.

JFV Bad Soden-Salmünster 2 : SG Marborn 5:4

Das Auswärtsspiel gegen die JFV Bad Soden-Salmünster am 27.06.2014 in Bad Soden war spannend und hart umkämpft, wurde leider von unseren Jungs mit 5:4 verloren. Die Mannschaft musste  aus    verschiedenen Gründen umgestellt werden und wir hatten keinen Auswechselspieler, wobei der Gegner zahlenmäßig überlegen war.

JSG Schlüchtern/Elm : SG Marborn 3:8

Auch das 2. Rückrundenspiel in Elm gegen die JSG  Schlüchtern/Elm konnten wir mit 8:3 gewinnen. Mit einer guten Mannschaftsleistung  konnten wir gegen einen starken Gegner  erst in der zweiten Halbzeit dieses klare Ergebnis erzielen.