SG Marborn : JSG Altengronau/Jossa 4:3 (2:1)

Auch im letzten Heimspiel der Kreisliga gelang unseren Jungs ein knapper 4:3 Erfolg gegen eine gute Mannschaft aus Altengronau/Jossa. Zwischenzeitlich sah es mal so aus, als würde das Spiel kippen, aber im entscheidenden Moment war die Mannschaft da und drehte das Spiel. Nach dem Heimspiel ein kleiner Ausklang der Spielrunde mit Pizza und Wasserschlacht für die Jungs, hier vielen Dank an die Vorbereiter für den sehr schönen und gelungenen Abend.

Im Spiel waren wir zunächst die bestimmende Mannschaft und gingen früh durch Leon Sch. mit 1:0 in Führung. Aber schon hier war die JSG über seinen schnellen Außenstürmer gefährlich, die sich hieraus ergebenden Chancen verpufften aber. Wir waren hier effektiver, zumindest noch einmal, als wiederum Leon mit einem schönen Lupfer für das 2:0 nach 14 Minuten sorgte. Allen weiteren Chancen wurden leider vergeben. Belohnt wurde die JSG in der 20. Spielminute, als mit einem Traumtor das 2:1 erzielt wurde. So ging es in die Pause. Danach zunächst ein völlig anderes Spiel. Die JSG war spielbestimmend und wollte den Ausgleich, wir schafften dagegen keine Entlastung mehr noch vorne. Folgerichtig das 2:2 durch einen berechtigten Foulachtmeter, 2 Minuten später wieder ein Angriff über die rechte Seite, als der Pass von außen vom Spieler der JSG unhaltbar ins Tor geschossen wurde. Aber das zeichnet die Jungs aus, sie lassen sich nicht hängen und wollten nun ihrerseits nicht verlieren. Und das gelang wieder. Fabio erzielte nach schönem Alleingang das 3:3 und 4 Minuten später in der 42. Minute per Kopf die Führung zum 4:3. Nun war das Spiel offen, die JSG wollte den Ausgleich, den ließ die Mannschaft aber nicht mehr zu. Ein knapper Sieg, aber das verdient ihr Euch auch durch eine engagierte Spielweise. Auf gehts zum letzten Spiel in Herolz.

Die SGM spielte mit Felix Dill, Leon Winkler, Otis Noll, Niklas Rath, Ole Lifka, Leon Schneider, Fabio Lauer, Max Auermann, Lukas Schöppner und Louis Wegner; 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren